Schatten, aber auch Licht an den beiden ersten Spieltagen 

Mussten die Rheinbouler 1 noch chancenlos eine 0:5 Niederlage am ersten Spieltag der RL-Süd gegen Ottersheim 1 hinnehmen, konnte man mit einem 5:0 gegen Wachenheim 1 am zweiten Spieltag das Punktekonto wieder ausgleichen.


In der Begegnung gegen Ottersheim war lediglich das Triplette mit einer Spielzeit von über 2 ½ Stunden ausgeglichen und eigentlich hätte man dies nach 2:6 Rückstand über 6:6, 8:8 und 12:10 auch gewinnen können oder eher müssen.
Allerdings führte eine schlechtere Aufnahme dann zum unglücklichen 12:13, die anschließenden Doublettes waren an diesem Tag leider fast chancenlos.

 

Triplette                 Richard, Michel und Ralf                12:13

Trip Mixte              Ivon, Giuseppe und Kalle                 8:13

Doublette 1           Richard und Gianni                           1:13

Doublette 2           Ivon/Ralf und Kalle                           3:13

Doub Mixte           Sabina und Giuseppe                       7:13


Am zweiten Spieltag gegen Wachenheim war das Glück wieder auf Seiten der Rheinbouler und man konnte diesmal mit Normalform das, gegenüber Ottersheim, deutlich schwächere Team von Wachenheim 1 mit 5:0 besiegen - auch, wenn dieses Resultat der Leistung von Wachenheim nicht ganz gerecht wird.

Nach nervösem Beginn in den Triplettes, konnte diese Begegnung doch eventuell schon über den Abstieg entscheiden, stabilisierte sich die Mannschaft und konnte relativ sicher mit 2:0 in Führung gehen.

Gewarnt von früheren Führungen und der Gefahr daraus blieb man jedoch auch in den Doublettes konzentriert und konnte sehr schnell mit einem 13:0 den entscheidenden dritten Punkt und somit früh den Sieg sichern.

Mit dieser Gewissheit im Rücken und einer deutlichen Leistungssteigerung zu Spieltag 1 wurden dann auch die beiden noch laufenden Doublettes siegreich über die Bühne gebracht.

 

Triplette                  Richard, Michel und Ralf                    13:4

Trip Mixte               Sabina, Christian und Giuseppe         13:7

Doublette 1            Kalle und Ralf                                     13:0

Doublette 2            Richard und Michel                             13:5

Doub Mixte            Sabina/Ivon und Giuseppe                  13:8